Nachrüstung von Öl , Gas und Erdölstrukturen

CTech-LLC® Verbundsysteme werden in einigen Bereichen der Öl und Gasindustrie für Nachrüstung oder verstärkung eingesetzt, beispielsweise für Module, Schutzgeräte, Ausrüstungen, verderbliche Rohre und Druckbehälter. Auf dem Gebiet der Rohrleitungen aus Verbundwerkstoffen und der Handhabung von Flüssigkeiten wurden ebenfalls bedeutende Fortschritte erzielt .

Öl , Gas und Erdölstrukturen sind stark korrodierenden Umgebungen, starken Temperaturschwankungen und hohem Druck ausgesetzt. Daher spielen Nachrüstung oder verstärkung Instandhaltung in der Ölindustrie- Erdölindustrie und im Transportwesen eine entscheidende Rolle. Heute sind neue Rehabilitationsmethoden erforderlich, um die Verschlechterung der Öl – Erdöl und Gasstrukturen abzumildern. CTech-LLC® FRP Composites bieten anwendbare Lösungen für die interne und externe für Nachrüstung oder verstärkung und Wartung von Rohrleitungen und Reservoire.

FRP-Verbundwerkstoffe können selbst unter aggressiven Umgebungsbedingungen eine sinnvolle Alternative zu anderen traditionellen Materialien wie Metall und Aluminium darstellen. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien bieten CTech-LLC® FRP-Verbundsysteme eine überlegene Beständigkeit gegenüber korrosiven Umgebungen und Chemikalien, eine längere Lebensdauer und niedrigere Kosten.

CTech-LLC® FRP-Composites bieten große Vorteile. Sie können in verschiedenen Elementen für Nachrüstung oder verstärkung von Erdölstrukturen eingesetzt werden, wie Treppenstufen, Handläufen, Zugangskonstruktionen, Schutztüren, Gitterrosten, Leitern und Plattformen. Sie sind korrosionsbeständig und können unter rauen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Mit FRP-Produkten können Wartungsarbeiten wie Sandstrahlen und Lackieren entfallen. Sie haben eine hohe Festigkeit und sind in der Lage, dieselbe Festigkeit wie Stahl zu bieten. CTech-LLC® FRP-Composites lassen sich leicht transportieren, installieren und herstellen. Sie haben auch ein geringes Gewicht und können die Belastung und Kosten von Offshore-Rohren für Öl – Erdöl und Gas reduzieren. CTech-LLC®FRP-Materialien sind widerstandsfähig gegen Feuer, Elektrische und Thermische Leitfähigkeit. Diese wertvollen Eigenschaften können dazu beitragen, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen.

CTech-LLC® FRP für Nachrüstung oder verstärkung -Produkte sind rutschfest und langlebig, sodass sie ideale Materialien für alle Arten von Öl und Gasanlagen sein können. Hier sind die häufigsten Anwendungen von CTech-LLC® FRP bei der Nachrüstung von Raffinerie und Petrochemie-Industrie:

CTech-LLC® FRP-VCompositematerialien werden zum Nachrüsten oder verstärken von korrodierten Rohren und Rohrleitungssystemkomponenten verwendet.
CTech-LLC® FRP-Produkte werden in Reservoire wie pultrudierten Gitterrosten, Mannweisen, Tanksatteln usw. verwendet.
CTech-LLC® FRP-Systeme können nützliche Materialien zum Reparieren von Stegen und versenkten Pfählen sein.
CTech-LLC® FRP-Verbundwerkstoffe werden in Gitterrosten Handläufen, Leitern, Kabeltrassen und Offshore Plattformen eingesetzt.
Wir können CTech-LLC® FRP-Produkte in Brücken einsetzen, die Plattformen, Treibstofftanks und behälter, Niederdruck-Verbundventile, flexible und schwebende Riser und Bohrrohre sowie viele andere Anwendungen und in der Öl – Erdölindustrie und Gasindustrie verbinden.

Nachrüstung von Öl , Gas und Erdölstrukturen
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.