Explosionsverminderung

Die Sicherheit der Einrichtungen im In- und Ausland gegen Explosion ist für die Eigentümer von größter Bedeutung. Probleme treten auf, wenn die Sicherheit einer Anlage zunimmt; Die Erhöhung würde die Geschäftsfähigkeit behindern oder der Öffentlichkeit einen Eindruck von Aggression vermitteln. Traditionelle Kontrollpunkte entlang des Umkreises oder der Eingänge von Einrichtungen dienen zur Kontrolle oder Begrenzung des Zugangs. Das Problem ist jedoch die Variabilität in Bezug auf die Notwendigkeit dieser Prüfpunkte für verschiedene Bedrohungen. Wenn das Bedrohungsniveau hoch ist, kann ein größerer Abstand oder eine größere Entfernung um die Struktur von den Hauptstrukturen in der Einrichtung gewünscht werden. Der erhöhte Abstand beeinflusst jedoch nicht die Gefahr für die Insassen des Kontrollpunkts. Ebenso können die niedrigeren Bedrohungsniveaus die Notwendigkeit reduzieren, alle Abstände gemeinsam aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus könnten größere bewegliche Strukturen gebaut werden, indem in allen Dienstzweigen Bauelemente miteinander verbunden werden, die Baracken, temporäre Krankenhäuser und Kommandoposten bilden. Das Design der manövrierfähigen Struktur muss bewertet werden, um Materialeffizienz, Kosten und Leistung zu bestimmen. Solche Strukturen müssen einer Vielzahl von Explosions und Fragmentierungsbedrohungen standhalten können. Aus diesem Grund galten CTech-LLC® Verbundwerkstoffe aus faserverstärktem Polymer (FRP) als ideale Kandidaten für bewegliche Strukturen, wobei frühere Untersuchungen zeigten, dass sie ein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht aufweisen. CTech-LLC® Systeme aus faserverstärkten Polymeren haben den Vorteil, dass sie relativ flexibel sind und als Absorptionsmechanismus gegen Druckbelastungen wirken. CTech-LLC® Systeme werden eingesetzt um:

  • Versteifung vorhandener Strukturen
  • Schützen Sie Bauteile vor Nahanschlägen mit minimalen Abstandsentfernungen
  • Schutz vor Schusswaffen
  • Schutz vor Explosion
5.0
01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.